CAT 9 Kabel Geschwindigkeit

CAT 9 Kabelgeschwindigkeit ist die neueste Innovation in Datenkabeln. Sein Vorgänger, Cat 8, betrieben bei 1 GB bis 40 GB und wurde seitdem von den neuesten CAT10- und CAT14-Kabeln ersetzt. Heute ist CAT9 das höchstgeschwindigkeits-Datenkabel mit Geschwindigkeiten von bis zu 200 Mbps. Die Geschwindigkeit ist jedoch nicht der einzige wichtige Faktor bei der Auswahl einer neuen Kabelart.

Der Unterschied zwischen der Kabelgeschwindigkeit von CAT 8 und der CAT 9 kommt auf die Abschirmung. Mit einem Schild ist das Signal vor externen Interferenzen geschützt. Das Ergebnis ist eine schnellere Datenübertragung mit weniger Fehlern. Darüber hinaus ist ein CAT 8-Kabel dauerhafter, wobei jedes verdrillte Paar in einer Folienschicht eingewickelt ist, um ein Übersprechen zu verhindern. Der Nachteil dieses Verfahrens besteht jedoch darin, dass er zu einem dickeren Messkabel führt, das es schwierig macht, in engen Räumen zu installieren.

Cat 9 Kabelgeschwindigkeit ist das neueste Ethernet-Kabeln, das von TIA-Standards anerkannt ist. Es bietet eine hohe Bandbreite von bis zu 40 Gbit / s und Geschwindigkeiten von bis zu 1 GHz. Diese Art von Datenkabel ist dauerhafter und hat niedrigere Produktionskosten. Es unterstützt auch höhere Geschwindigkeiten als die älteren Versionen von CAT 5. Für Anwendungen wird ein CAT 9-Kabel empfohlen, das eine sehr hohe Geschwindigkeitsdatenübertragung erfordern. Ein CAT 9-Kabel eignet sich am besten für High-End-Anwendungen, wie z. B. Serveranwendungen.

Kategorie 8 Kabel sind für Rechenzentren gedacht. Sie unterstützen eine Bandbreite von 2000 MHz, sodass Datenübertragung bis zu 40 Gbit / s ermöglicht. Diese sind für den Außen- und Innenbereich konzipiert und verfügen über doppelt abgeschirmte Metallanschlüsse. Das Beste ist jedoch, dass diese Kabel noch rückwärts mit CAT 6- und CAT-8-Verkläbeln kompatibel sind. Wenn Sie ein High-End-Netzwerk haben, sollten Sie das Upgrade auf ein höheres CAT-8-Kabel für eine optimale Leistung in Betracht ziehen.

CAT 8A-Kabel ist das neueste Ethernet-Kabel, das von TIA-Standards anerkannt ist. Es ist das schnellste und leistungsfähigste Typ des Ethernet-Kabels. Seine Geschwindigkeit beträgt bis zu 40 Gbit / s bei 30 m. Seine Abschirmung bietet den besten Schutz. Mit einem CAT-8-Kabel erfolgen Ihre Daten nicht von außeninteres Interferenz. Ihre Daten werden viel schneller übertragen als zuvor. Stellen Sie also sicher, dass Sie ein Cat 8-Kabel kaufen, bevor Sie ein Upgrade verwenden.

CAT 8A ist das neueste Ethernet-Kabel, das von TIA-Standards anerkannt ist und bereits auf dem Markt erhältlich ist. Es ist in der Lage, Daten mit Geschwindigkeiten von bis zu 40 Gbit / s zu übertragen. Seine Abschirmung ist so ausgelegt, dass sie den Latenzbetrag verringert und die Signalqualität erhöht, wodurch er schneller ist als seine Vorgänger. Cat 8a ist also die ideale Wahl für Ihr Heimnetzwerk. Sie benötigen keinen separaten Adapter dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.