Wandthermostat WLAN Produktübersicht

Wandthermostat WLAN – sicher und leistungsstark für den drahtlosen und verzögerungsfreien Zugang zum Internet, preisgünstig und umgehend lieferbar! Wandthermostat WLAN zeichnen sich durch eine hohe Verbindungsgeschwindigkeit und einfache Konnektivität aus und sind mit integrierten Firewall Softwarekonzepten ausgerüstet. Ob für Ihren Arbeitsbereich oder das optimal ausgerichtete Heimnetzwerk für Ihr Smartphone, Ihr Tablet oder Ihren Computer, ein Wandthermostat WLAN als multifunktioneller All-in-one Router mit eingebautem Modem und IP-Telefonie funktioniert perfekt.

Wandthermostat WLAN in verschiedenen Ausführungen werden sowohl in Telefonieshops, IT-Abteilungen in Kaufhäusern sowie im Fachhandel geführt, doch das Angebot ist oft nur limitiert und weniger kostengünstig. Sie interessieren sich für ein Wandthermostat WLAN, dass den modernen Anforderungen in Hinsicht auf perfekte Konnektivität und schnellen Internetzugang entspricht und gleichzeitig mit einem erstklassigen Preis-Leistungsverhältnis aufwarten kann!

Ein Besuch auf unserer online Seite wird Sie von dem breitgefächerten, qualitätsvollen Produktangebot für Wandthermostat WLAN überzeugen. Hier bekommen Sie dank der vielen positiven Kundenbewertungen zu bestimmten WLAN Modellen einen fantastischen Überblick über leistungsschnelle und zuverlässige WLAN-Router, die ausgezeichnete Bewertungen von Nutzern erhalten haben. Machen Sie sich mit den zahlreichen auserwählten Routermodellen bei den global angesehenen Anbietern Amazaon und Ebay vertraut, vergleichen Sie stressfrei und komfortabel von Zuhause aus Wandthermostat WLAN renommierter Hersteller und finden Sie Ihr Wandthermostat WLAN zu den bestmöglichen Konditionen!

Wandthermostat WLAN – eine Empfehlung

Für alle Leute, die sich schnell entscheiden können, sei der folgende Wandthermostat WLAN ans Herz gelegt.

Wandthermostat
HomeMaticIP Wandthermostat mit Schaltausgang 230V, Produkttyp: Heizungssteuerung, Systemkommunikation: Funk, Produkteigenschaften: Zeitsteuerung Heizung, Luftfeuchtigkeitsmessung, Soll- / Ist-Temperaturmessung, 6 Heizprofile pro Tag, Display, Boost-Funktion.
Wandthermostat
HomeMaticIP Wandthermostat, Produkttyp: Heizungssteuerung, Systemkommunikation: Funk, Produkteigenschaften: Zeitsteuerung Heizung, Luftfeuchtigkeitsmessung, Soll- / Ist-Temperaturmessung, 6 Heizprofile pro Tag, Display, Temperatur Stellrad, Boost-Funktion, Direkte Fussbodenheiz.
Z-Wave Wandthermostat
Heatit Funk-Wandthermostat Z-Wave Z-TRM2fx schwarz.
Heatit Wandthermostat
Heatit Z-Wave Wandthermostat, Das Gerät kann mit bis zu 2 externen Temperatursensoren, betrieben werden und stellt die entsprechenden Werte für Räume oder Flure im integrierten Display dar, Temperaturlimitierung, 7-Segment LCD-Display, Sperrmodus/Kindersicherung, Hintergrundbeleuchtung, 8 Szenarien.
HMIP WTH-2 - Wandthermostat 2
Zeitgesteuertes Regulieren der Raumtemperatur in Verbindung mit Homematic IP Fußbodenheizungsaktoren oder Homematic IP Heizkörperthermostaten Der Homematic IP Wandthermostat mit Luftfeuchtigkeitssensor ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und ermöglicht das direkte Steuern mehrerer Homematic IP Heizkörperthermostate in einem Raum. Zudem ist er systemunabhängig zur direkten Steuerung von Homematic IP Fußbodenheizungsaktoren einsetzbar. In diesem Zusammenhang wird weder ein Homematic IP Access Point, noch eine Homematic Zentrale CCU2 für Installation und Bedienung benötigt. Dank der Funk-Kommunikation sind Wandthermostat und Fußbodenheizungsaktor direkt und ohne ein Verlegen von Kabeln miteinander verknüpfbar. Der Einsatz einer Homematic IP Fußbodenheizungssteuerung bietet damit im Vergleich zur herkömmlichen Fußbodenheizungssteuerung einen deutlich geringeren Installationsaufwand und gleichzeitig die Vorteile einer intelligenten Heizungssteuerung auf Raumebene. Der Wandthermostat mit den Abmessungen eines Lichtschalters ist ganz intuitiv per Drehrad bedienbar. Die in 0,5 °C Schritten einstellbare Temperatur kann somit sehr genau festgelegt und im Anschluss automatisch an die Homematic IP Heizkörperthermostate oder Fußbodenheizungsaktoren übertragen werden. Kommen elektrische Heizgeräte zum Einsatz, sind diese über die Homematic IP Schaltsteckdose regelbar. Das integrierte, beleuchtete Display zeigt neben der Soll- und Ist-Temperatur auch die über den eingebauten Sensor ermittelte Luftfeuchtigkeit an. Bei Aktivierung des „Boost-Modus“ über einen kurzen Druck auf das Drehrad, werden alle Heizkörperventile über einen Zeitraum von 300 Sekunden zu 80 % geöffnet und so das schnelle Aufheizen des Raumes ermöglicht. Im Display des Wandthermostaten wird der Countdown bis zur Beendigung des Schnellaufheizprogramms angezeigt. Darüber hinaus unterstützt der Wandthermostat bis zu sechs einstellbare Profile mit individuellen Temperaturen, welche eine zeitgesteuerte Raumregelung ermöglichen. Hierbei können bis zu 6 Heiz- oder Kühlphasen mit 13 Schaltzeitpunkten pro Tag konfiguriert werden. Die Montage des Homematic IP Wandthermostaten geht leicht von der Hand. Dank der Stromversorgung mit zwei AAA-Batterien und der Funk-Kommunikation, kann der Wandthermostat frei im Raum platziert werden. Hierfür werden passende Schrauben und Dübel sowie ein Satz doppelseitiges Klebeband mitgeliefert. Soll der Wandthermostat auf einer bestehenden Unterputzdose platziert werden, stehen die passenden Montagelöcher im Halterahmen bereit. Auch eine Integration in Mehrfachrahmen anderer Hersteller ist möglich. Messung von Soll- und Ist-Temperatur sowie Luftfeuchtigkeit Bis zu 6 individuell einstellbare Heizprofile (3x Heizen, 3x Kühlen) mit je 6 Heizphasen und 13 Schaltzeitpunkten pro Tag für bedarfsgerechtes Heizen Großes Display mit weißer Hintergrundbeleuchtung Manuelles Einstellen der Soll-Temperatur (auf 0,5 °C genau) direkt am Stellrad Boost-Funktion für schnelles kurzzeitiges Aufheizen der Raumtemperatur über Radiator-Heizkörper Flexible und einfache Montage durch mitgelieferte Klebestreifen oder Schrauben Integration in Mehrfachrahmen oder in Rahmen anderer Hersteller (Berker, ELSO, Gira, Merten, JUNG) Inbetriebnahme und Konfiguration der Fußbodenheizung auch direkt am Wandthermostaten möglich (ohne Homematic IP Access Point bzw. Homematic CCU2) Unterschied zu HmIP-WTH: Der Wandthermostat (HmIP-WTH-2) kann auch ohne Homematic IP Access Point für die Fußbodenheizungssteuerung eingesetzt werden Kann mit dem Home Control Access Point in Verbindung mit der Homematic IP App, der Homematic Zentrale CCU2 sowie mit vielen Partnerlösungen betrieben werden
HM FWT - Funk-Wandthermostat
Funk-Wandthermostat ermöglicht zeitgesteuertes Regulieren der Raumtemperatur in Verbindung mit einem oder mehreren HomeMatic Funk-Heizkörperthermostaten (HM-CC-RT-DN) auch ohne Verbindung zur Zentrale Komfortable und exakte Einstellung der Solltemperatur (auf 0,5¢XC genau) im Raum direkt am Drehrad des Wandthermostats Flexibel durch individuell einstellbare Wochenprogramme und Programmierung direkt am Gerät Individuelle Anpassung an die persönlichen Lebensgewohnheiten durch frei programmierbare Heizphasen Boost-Funktion ermöglicht ein schnelles, kurzzeitiges Aufheizen des Heizkörpers Groses Display mit Anzeige von Soll-, Isttemperatur und Luftfeuchtigkeit Einfache Montage durch mitgelieferte Klebestreifen Integration in Mehrfachrahmen oder in Rahmen anderer Hersteller (Berker, ELSO, Gira, merten, JUNG) Steuerung von elektrischen Heizkörpern mit direkt angelernten Schaltaktoren möglich Qivicon integriert
Danfoss DAN_RS-Z Funk-Wandthermostat Z-Wave
Dieses Z-Wave Gerät dient als zentraler Temperatursensor und Stellglied für Heizungs- und Kühlungsanlagen mit mehr als einem Thermostaten. Die ermittelte Raumtemperatur wird auf einem LCD-Display angezeigt. Zwei Tasten auf der Frontseite ermöglichen das Einstellungen einer neuen Zieltemperatur der Heizung/Kühlung, die sogar zeitlich begrenzt werden kann. Danach wird wieder auf die vorher eingestelte Temperatur geregelt. Auch ohne Steuerung einer Heizung ist das Gerät als genau messender und anzeigender Z-Wave-Temperatursensor einsetzbar. Ein weiterer Taster auf der Oberseite des Gerätes kann in seiner Funktion von der zentralen Z-Wave Steuerung frei programmiert werden. Mögliche Funktion wären eine Schnell-Hochheizfunktion oder die Aktivierung eines Energiesparmodus.
SmartHome Raumthermostat (Wandthermostat) WRT
RWE 10267400. Frequenz: 868,3 MHz, Produktfarbe: Weiß, Schutzart (IP-Code): IP20. Anzeige: LCD. Energiequelle: Batterie/Akku, Akku-/Batterietyp: AA. Breite: 83 mm, Tiefe: 98 mm, Höhe: 30 mm.
Homematic IP Funk-Wandthermostat HmIP-WTH-2
Zeitgesteuertes Regulieren der Raumtemperatur in Verbindung mit Homematic IP Fußbodenheizungsaktoren oder Homematic IP Heizkörperthermostaten.
Homematic IP Wandthermostat V.2 Weiß
eQ-3 Wandthermostat (IP) V.2: lokal unabhängige HeizungssteuerungSie möchten für jeden Ihrer Wohnräume eine spezifische Heizungstemperatur einstellen? Bestellen Sie den Funk-Wandthermostat von eQ-3 und justieren Sie den Betrieb einzelner Heizkörper oder Fußbodenheizkreise, auch wenn Sie gerade nicht zu Hause sind. Die Einstellung der Solltemperatur erfolgt dabei komfortabel und exakt – auf 0,5°C genau. So sparen Sie Heizenergie und bares Geld.Heizung 2.0: Magenta SmartHome App + eQ-3-SteuerungDas HomeMatic-Wandthermostat vom europäischen Marktführer für Smart Home-Geräte punktet bereits bei der manuellen Bedienung mit seinem großen Display inklusive weißer Hintergrundbeleuchtung. Per Stellrad können Sie die Temperatur einzelner Wohnräume komfortabel festlegen und regulieren. Eine Boost-Funktion sorgt zudem für schnelles kurzzeitiges Aufheizen des Raumes über Radiator-Heizkörper. Seine großen Stärken spielt der eQ-3 Wandthermostat aber erst in Kombination mit der Magenta SmartHome App aus.Durch Integration in das Magenta SmartHome-System haben Sie aus der Ferne folgende Möglichkeiten:Daten über Soll- und Ist-Temperatur sowie Luftfeuchtigkeit ablesenBis zu 6 individuell einstellbare Heizprofile verwaltenBenachrichtigungen über den Gerätestatus empfangenSeine Boost-Funktion sorgt zudem für schnelles kurzzeitiges Aufheizen des Raumes über den Radiator-Heizkörper. Den Thermostat für die Wandinstallation montieren Sie dank mitgelieferter Klebestreifen und Schrauben ganz einfach – auch in Mehrfachrahmen oder Rahmen anderer Hersteller.FAQ – häufig gestellte FragenSie möchten noch mehr wissen? Lesen Sie hier weitere Gerätespezifikationen.Ist eine Sprachsteuerung des Produkts möglich?Den eQ-3 Wandthermostat von HomeMatic können Sie auch per Sprachbefehl bedienen – beispielsweise über Amazon Alexa oder Google Assistant.Lässt sich die Raumtemperatur auch für einzelne Tage einstellen?Sie können an dem Gerät neben 6 unterschiedlichen Heizprofilen noch jeweils 6 Heizphasen und 13 Schaltzeitpunkte pro Tag festlegen. So ist es möglich, am Wochenende eine andere Einstellung als werktags festzulegen.Welche Frequenz nutzt der Funk-Raumthermostat von eQ-3?Er arbeitet mit einer Funkfrequenz von 868,3 MHz/869,525 MHz. Die Funk-Freifeldreichweite liegt bei etwa 250 Metern.
Danfoss DAN_RS-Z Funk-Wandthermostat Z-Wave
Dieses Z-Wave Gerät dient als zentraler Temperatursensor und Stellglied für Heizungs- und Kühlungsanlagen mit mehr als einem Thermostaten. Die ermittelte Raumtemperatur wird auf einem LCD-Display angezeigt. Zwei Tasten auf der Frontseite ermöglichen das Einstellungen einer neuen Zieltemperatur der Heizung/Kühlung, die sogar zeitlich begrenzt werden kann. Danach wird wieder auf die vorher eingestelte Temperatur geregelt. Auch ohne Steuerung einer Heizung ist das Gerät als genau messender und anzeigender Z-Wave-Temperatursensor einsetzbar. Ein weiterer Taster auf der Oberseite des Gerätes kann in seiner Funktion von der zentralen Z-Wave Steuerung frei programmiert werden. Mögliche Funktion wären eine Schnell-Hochheizfunktion oder die Aktivierung eines Energiesparmodus.
Homematic IP Funk-Wandthermostat HmIP-BWTH 230V
Der Homematic IP Wandthermostat mit Schaltausgang ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und steuert 230-V-Fußbodenheizungsstellantriebe per Relais-Ausgang. Der Wandthermostat mit Schaltausgang ermöglicht somit das einfache Aufrüsten einer konventionellen Fußbodenheizungssteuerung zu einer intelligenten Regelung der Raumtemperatur durch Austausch des bisherigen Bimetall-Reglers. Dies steigert den Wohnkomfort und hilft aktiv beim Energiesparen. Die smarte Lösung bietet bis zu drei individuell einstellbare Heiz- und weitere drei frei einstellbare Kühlprofile mit jeweils sechs Heizphasen sowie 13 Schaltzeitpunkten pro Tag. Über den Homematic IP Wandthermostat mit Schaltausgang lässt sich die Soll-Temperatur in 0,5-°C-Schritten bequem per Einstellrad wählen. Das große beleuchtete Display zeigt die Soll- und Ist-Temperatur wie auch die Luftfeuchtigkeit an. Darüber hinaus können alle Werte auch per Homematic IP App abgelesen und eingestellt werden. Der Wandthermostat wird in klassische Unterputzdosen montiert, was den Austausch bestehender Wandthermostate deutlich erleichtert. Die Abmessungen des Homematic IP Wandthermostats erlauben dabei sogar die Integration in Mehrfachrahmen der führenden Hersteller. Soll der Thermostat ohne den Homematic IP Access Point bzw. ohne die Homematic Zentrale genutzt werden, können die gewünschten Einstellungen direkt am Thermostat ohne Smart-Home-Anbindung gewählt werden.
Homematic IP Funk-Wandthermostat HmIP-BWTH24 24V
Der Homematic IP Wandthermostat mit Schaltausgang ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und steuert 24-V-Fußbodenheizungsstellantriebe geräuschlos per Triac-Ausgang. Der Wandthermostat mit Schaltausgang ermöglicht somit das einfache Aufrüsten einer konventionellen Fußbodenheizungssteuerung zu einer intelligenten Regelung der Raumtemperatur durch Austausch des bisherigen Bimetall-Reglers. Dies steigert den Wohnkomfort und hilft aktiv beim Energiesparen. Die smarte Lösung bietet individuelle Temperaturverläufe mit bis zu 13 Änderungen pro Tag in 3 bzw. 6 einstellbaren Heizprofilen (3 x Heizen/3 x Kühlen). Über den Homematic IP Wandthermostat mit Schaltausgang lässt sich die Soll-Temperatur in 0,5-°C-Schritten bequem per Einstellrad wählen. Das große beleuchtete Display zeigt die Soll- und Ist-Temperatur wie auch die Luftfeuchtigkeit an. Darüber hinaus können alle Werte auch per Homematic IP App abgelesen und eingestellt werden. Der Wandthermostat wird in klassische Unterputzdosen montiert, was den Austausch bestehender Wandthermostate deutlich erleichtert. Die Abmessungen des Homematic IP Wandthermostats erlauben dabei sogar die Integration in Mehrfachrahmen der führenden Hersteller. Soll der Thermostat ohne den Homematic IP Access Point bzw. ohne die Homematic Zentrale CCU2 genutzt werden, können die gewünschten Einstellungen direkt am Thermostat ohne Smart-Home-Anbindung gewählt werden.
Magenta SmartHome 40-29-8880 Funk-Wandthermostat
Steuerung aller eQ-3 Heizkörperthermostate (IP) in einem Raum. Anzeige von Soll-/Ist-Temperatur und Luftfeuchtigkeit am Gerät und in der App. Komfortable und exakte Einstellung der Solltemperatur (auf 0,5 Grad Celsius genau) im Raum direkt am Drehrad des Wandthermostats. Boost-Funktion ermöglicht ein schnelles, kurzzeitiges Aufheizen des Heizkörpers.
Z-Wave Smart Home Zubehör Wandthermostat weiß
Heatit ist ein elektronisches Thermostat für Standard-Wanddosen. Das Gerät kann mit bis zu 2 externen Temperatursensoren betrieben werden und stellt die entsprechenden Werte für Räume oder Flure im integrierten Display dar. Die sensitiven Knöpfe können zum steuern/konfigurieren der Sensoren und Temperaturwerte verwendet werden. Highlights: Für Standard-Wanddosen, Betrieb mit bis zu 2 externen Sensoren möglich, Integriertes LCD-Display, Z-Wave Chip 500er Serie, Bis zu 8 Szenarien, Temperatursensor - Raum und Boden, Temperaturlimitierung, Spannungsregulierung, 7-Segment LCD-Display, Mit verschiedenen NTC-Sensoren verwendbar, Sperrmodus/Kindersicherung, Hintergrundbeleuchtung, Kalibrierung, 8 Szenarien, Grundeigenschaften Produkttyp: Smart Home Zubehör, Heimvernetzung Haussteuerung Standard: Z-Wave, Heimvernetzung Kategorie: Heizungsregelung,
Homematic IP Funk-Wandthermostat HmIP-WTH-2
Zeitgesteuertes Regulieren der Raumtemperatur in Verbindung mit Homematic IP Fußbodenheizungsaktoren oder Homematic IP Heizkörperthermostaten.
Heatit Z-Wave Wandthermostat
Heatit Funk-Wandthermostat Z-Wave Z-TRM2fx schwarz.
Z-Wave Heatit Wandthermostat
Heatit Z-Wave Wandthermostat, Das Gerät kann mit bis zu 2 externen Temperatursensoren, betrieben werden und stellt die entsprechenden Werte für Räume oder Flure im integrierten Display dar, Temperaturlimitierung, 7-Segment LCD-Display, Sperrmodus/Kindersicherung, Hintergrundbeleuchtung, 8 Szenarien.
HomeMatic Thermostat Funk-Wandthermostat, Aufputzmontage bunt
Thermostat Funk-Wandthermostat, Aufputzmontage Das Funk-Wandthermostat 132030 von HomeMatic ermöglicht ein zeitgesteuertes Regulieren der Raumtemperatur in Verbindung mit einem oder mehreren HomeMatic Funk-Heizkörperthermostaten (HM-CC-RT-DN). Es misst die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit und gibt diese zyklisch an den Heizkörperthermostat weiter - somit kann die Raumtemperatur exakt und schnell geregelt werden, bis auf 0,5°C genau. Über das große Display des Funk-Wandthermostats 132030 lässt sich die Soll-, Isttemperatur und die Luftfeuchtigkeit bequem ablesen. Die zusätzliche Boost-Funktion ermöglicht ein schnelles, kurzzeitiges Aufheizen des Heizkörpers durch Öffnung des Ventils. Dadurch wird sofort ein angenehmes Wärmegefühl im Raum erreicht. Hersteller: HomeMatic Marke: HomeMatic Produkttyp: Thermostat Abmessungen: 5,5 x 5,5 x 2 cm Hersteller-Artikelnummer: 132030 Weitere Infos: Abmessung mit Rahmen: 86 x 86 x 20 mm Allgemein - Anmerkung: Maße ohne Rahmen (BxHxT): 55x55x20 mm; Maße mit Rahmen (BxHxT): 86x86x21,5 mm Allgemein - Display/Anzeige: Großes Display mit Anzeige von Soll-, Isttemperatur und Luftfeuchtigkeit Allgemein - Geräteart: Hausautomation Allgemein - Gerätetyp: Thermostat Allgemein - Montage: Wandmontage, Aufputzmontage Allgemein - Stromversorgung: 2 x AAA Batterie Bereich - Heizung: Ja Einsatzbereich - Innen: Ja Einsatzszenario - Heizen: Ja Einsatzszenario - Raumklima: Ja Gewicht: 74 g Haushalt - Verwendung: Thermostat Reichweite - Max. Empfangen (Freifeld): 300 m Reichweite - Max. Senden (Freifeld): 300 m Schutzart - IP-Code: 20 SmartHome Kompatibel - Art: HomeMatic, Magenta SmartHome SmartHome Kompatibel - HomeMatic: Ja SmartHome Kompatibel - Magenta SmartHome: Ja Strom - Max. Aufnahme: 40 mA Verbindungsart - Funkfrequenz: 868,3 MHz Verbindungsart - Kabel: Ja Verwendung - Raumthermostat: Ja
Wandthermostat Markenschalter
HomeMaticIP Wandthermostat mit Schaltausgang 24V, Produkttyp: Heizungssteuerung, Systemkommunikation: Funk, Produkteigenschaften: Zeitsteuerung Heizung, Luftfeuchtigkeitsmessung, Soll- / Ist-Temperaturmessung, 6 Heizprofile pro Tag, Display, Boost-Funktion.
Homematic IP Funk-Wandthermostat HmIP-BWTH 230V
Der Homematic IP Wandthermostat mit Schaltausgang ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und steuert 230-V-Fußbodenheizungsstellantriebe per Relais-Ausgang. Der Wandthermostat mit Schaltausgang ermöglicht somit das einfache Aufrüsten einer konventionellen Fußbodenheizungssteuerung zu einer intelligenten Regelung der Raumtemperatur durch Austausch des bisherigen Bimetall-Reglers. Dies steigert den Wohnkomfort und hilft aktiv beim Energiesparen. Die smarte Lösung bietet bis zu drei individuell einstellbare Heiz- und weitere drei frei einstellbare Kühlprofile mit jeweils sechs Heizphasen sowie 13 Schaltzeitpunkten pro Tag. Über den Homematic IP Wandthermostat mit Schaltausgang lässt sich die Soll-Temperatur in 0,5-°C-Schritten bequem per Einstellrad wählen. Das große beleuchtete Display zeigt die Soll- und Ist-Temperatur wie auch die Luftfeuchtigkeit an. Darüber hinaus können alle Werte auch per Homematic IP App abgelesen und eingestellt werden. Der Wandthermostat wird in klassische Unterputzdosen montiert, was den Austausch bestehender Wandthermostate deutlich erleichtert. Die Abmessungen des Homematic IP Wandthermostats erlauben dabei sogar die Integration in Mehrfachrahmen der führenden Hersteller. Soll der Thermostat ohne den Homematic IP Access Point bzw. ohne die Homematic Zentrale genutzt werden, können die gewünschten Einstellungen direkt am Thermostat ohne Smart-Home-Anbindung gewählt werden.
Homematic IP Wandthermostat
HomeMaticIP Wandthermostat, Produkttyp: Heizungssteuerung, Systemkommunikation: Funk, Produkteigenschaften: Zeitsteuerung Heizung, Luftfeuchtigkeitsmessung, Soll- / Ist-Temperaturmessung, 6 Heizprofile pro Tag, Display, Temperatur Stellrad, Boost-Funktion, Direkte Fussbodenheiz.
Homematic IP Wandthermostat
HomeMaticIP Wandthermostat mit Schaltausgang 230V, Produkttyp: Heizungssteuerung, Systemkommunikation: Funk, Produkteigenschaften: Zeitsteuerung Heizung, Luftfeuchtigkeitsmessung, Soll- / Ist-Temperaturmessung, 6 Heizprofile pro Tag, Display, Boost-Funktion.
Wandthermostat Fußbodenheizung Weiß
Wandthermostat Fußbodenheizung Weiß
tado° Smartes Thermostat, Wandthermostat
Spart bis zu 31% Heizkosten Ortsabhängige Steuerung Einbeziehen der Wettervorhersage Kompatibel mit fast allen Herstellern
RS2W Funk-Wandthermostat 3-Kanal Reichweite max. (im Freifeld) 150m
Das RS2W Funk-Messanzeige/Thermostat erlaubt die Steuerung von bis zu 3 per Funk verbundenen RS2W Funk-Messschaltsteckdosen (Best-Nr. 1429367) und zeigt außerdem den aktuellen Stromverbrauch der dort angeschlossenen Geräte sowie den Stromverbrauch der angeschlossenen Geräte und die aktuelle Raumtemperatur an. Die praktische Funk-Messanzeige funktioniert batteriebetrieben und kann daher unkompliziert und einfach überall im Haus angebracht werden. Das eingebaute Thermostat misst die aktuelle Raumtemperatur und kann dank automatisciher Schaltung auch beim automtischen kühlen und heizen Ihrer Räume helfen! Schließen Sie ein geeignetes Klima- oder Heizgeräte an eine per Funk gekoppelte RS2W Funk-Messschaltsteckdose und die RS2W Funk-Messanzeige schaltet die Geräte automatisch beim erreichen der von Ihnen voreingestellten Temperatur an.
Homematic IP Funk-Wandthermostat HmIP-BWTH24 24V
Der Homematic IP Wandthermostat mit Schaltausgang ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und steuert 24-V-Fußbodenheizungsstellantriebe geräuschlos per Triac-Ausgang. Der Wandthermostat mit Schaltausgang ermöglicht somit das einfache Aufrüsten einer konventionellen Fußbodenheizungssteuerung zu einer intelligenten Regelung der Raumtemperatur durch Austausch des bisherigen Bimetall-Reglers. Dies steigert den Wohnkomfort und hilft aktiv beim Energiesparen. Die smarte Lösung bietet individuelle Temperaturverläufe mit bis zu 13 Änderungen pro Tag in 3 bzw. 6 einstellbaren Heizprofilen (3 x Heizen/3 x Kühlen). Über den Homematic IP Wandthermostat mit Schaltausgang lässt sich die Soll-Temperatur in 0,5-°C-Schritten bequem per Einstellrad wählen. Das große beleuchtete Display zeigt die Soll- und Ist-Temperatur wie auch die Luftfeuchtigkeit an. Darüber hinaus können alle Werte auch per Homematic IP App abgelesen und eingestellt werden. Der Wandthermostat wird in klassische Unterputzdosen montiert, was den Austausch bestehender Wandthermostate deutlich erleichtert. Die Abmessungen des Homematic IP Wandthermostats erlauben dabei sogar die Integration in Mehrfachrahmen der führenden Hersteller. Soll der Thermostat ohne den Homematic IP Access Point bzw. ohne die Homematic Zentrale CCU2 genutzt werden, können die gewünschten Einstellungen direkt am Thermostat ohne Smart-Home-Anbindung gewählt werden.
HMIP BWTH24 - Wandthermostat - Schaltausg. 24V
Homematic IP Wandthermostat mit Schaltausgang – für Markenschalter, 24 V Individuelle Steuerung von 24 V-Stellantrieben für Fußbodenheizungen über Triac-Ausgang entsprechend der festgelegten Heizprofile Der Homematic IP Wandthermostat mit Schaltausgang ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und steuert 24 V-Fußbodenheizungsstellantriebe geräuschlos per Triac-Ausgang. Der Wandthermostat mit Schaltausgang ermöglicht somit das einfache Aufrüsten einer konventionellen Fußbodenheizungssteuerung zu einer intelligenten Regelung der Raumtemperatur durch Austausch des bisherigen Bimetall-Reglers. Dies steigert den Wohnkomfort und hilft aktiv beim Energiesparen. Die smarte Lösung bietet bis zu drei individuell einstellbare Heiz- und weitere drei frei einstellbare Kühlprofile mit jeweils sechs Heizphasen sowie 13 Schaltzeitpunkten pro Tag. Über den Homematic IP Wandthermostat mit Schaltausgang lässt sich die Soll-Temperatur in 0,5 °C-Schritten bequem per Einstellrad wählen. Das große beleuchtete Display zeigt die Soll- und Ist-Temperatur wie auch die Luftfeuchtigkeit an. Darüber hinaus können alle Werte auch per Homematic IP App abgelesen und eingestellt werden. Der Wandthermostat wird in klassische Unterputzdosen montiert, was den Austausch bestehender Wandthermostate deutlich erleichtert. Die Abmessungen des Homematic IP Wandthermostats erlauben dabei sogar die Integration in Mehrfachrahmen der führenden Hersteller. Soll der Thermostat ohne den Homematic IP Access Point bzw. ohne die Homematic Zentrale CCU2 genutzt werden, können die gewünschten Einstellungen direkt am Thermostat ohne Smart-Home-Anbindung gewählt werden. Einfaches Aufrüsten einer konventionellen Fußbodenheizungssteuerung zur intelligent gesteuerten Regulierung des Raumklimas per Smartphone durch Austausch der bestehenden Wandthermostate Messung und Anzeige von Soll- und Ist-Temperatur sowie Luftfeuchtigkeit auf großem beleuchtetem Display Bis zu 6 individuell einstellbare Heizprofile (3x Heizen, 3x Kühlen) mit je 6 Heizphasen und 13 Schaltzeitpunkten pro Tag für bedarfsgerechtes Heizen Manuelles Einstellen der Soll-Temperatur (auf 0,5 °C genau) direkt am Stellrad Einfache Montage in vorhandener Unterputzdose Integration in Mehrfachrahmen oder in Rahmen anderer Hersteller (Berker, Busch-Jaeger, ELSO, Gira, Merten, JUNG) Inbetriebnahme und Konfiguration der Fußbodenheizung direkt am Wandthermostaten möglich (auch ohne Homematic IP Access Point bzw. Homematic CCU2) Kann mit dem Access Point in Verbindung mit der Homematic IP App (ohne Folgekosten), der Homematic Zentrale CCU2 sowie mit vielen Partnerlösungen betrieben werden
Innogy SmartHome Raumthermostat (Wandthermostat) WRT
RWE 10267400. Frequenz: 868,3 MHz, Produktfarbe: Weiß, Schutzart (IP-Code): IP20. Anzeige: LCD. Energiequelle: Batterie/Akku, Akku-/Batterietyp: AA. Breite: 83 mm, Tiefe: 98 mm, Höhe: 30 mm.

Wandthermostat WLAN – Überlegungen vor potentiellem Kauf

Bitte die folgenden Aspekte für den Kauf von Wandthermostat WLAN gedanklich durchgehen. So kann ein eventueller Fehlkauf vermieden werden:

  • Wählen Sie aus einem reichhaltigen Produktsortiment Wandthermostat WLAN, die Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Anforderungen innerhalb Ihres Budgetrahmens bieten!
  • Ist das Wandthermostat WLAN Ihrer Wahl mit einem innovativen Media Server ausgerüstet?
  • Verfügt Ihr Gerät über die notwendige Anzahl an USB Buchsen für den Anschluss von IP-Telefonie, Computer, Fernseher und Spielkonsolen?
  • Informieren Sie sich rechtzeitig über Signalübertragung, Frequenzband, unterstützte Protokolle, VPN Unterstützung sowie maximale Übertragungsgeschwindigkeiten, die ein Wandthermostat WLAN auszeichnen.
  • Entspricht das von Ihnen erstandene Wandthermostat WLAN den geläufigen internationalen Sicherheitsstandards und idealerweise dem aktualisierten Sicherheitsstandard?
  • Wandthermostat WLAN der neuesten Generation sind in der Lage, als intelligente Heimvernetzungsanlage auch Sensoren, Thermostate und andere Schaltgeräte einzubinden.
  • Sind die Wandthermostat WLAN bereits von anderen Nutzern bewertet worden?

Wandthermostat WLAN Produktüberscht

In der folgenden Angebotsliste zeigen wir die Wandthermostat WLAN von zig Onlineshops, die sich auf die Vermarktung von IT Produkten wie WLAN-, Netzwerk- und Routerprodukten spezialisiert haben. Die Wandthermostat WLAN werden dabei durch komplexe Algorithmen je nach Suchbegriff jeder einzelnen Unterseite unserer Webseite generiert.

Wandthermostat
HomeMaticIP Wandthermostat mit Schaltausgang 230V, Produkttyp: Heizungssteuerung, Systemkommunikation: Funk, Produkteigenschaften: Zeitsteuerung Heizung, Luftfeuchtigkeitsmessung, Soll- / Ist-Temperaturmessung, 6 Heizprofile pro Tag, Display, Boost-Funktion.
Wandthermostat
HomeMaticIP Wandthermostat, Produkttyp: Heizungssteuerung, Systemkommunikation: Funk, Produkteigenschaften: Zeitsteuerung Heizung, Luftfeuchtigkeitsmessung, Soll- / Ist-Temperaturmessung, 6 Heizprofile pro Tag, Display, Temperatur Stellrad, Boost-Funktion, Direkte Fussbodenheiz.
Z-Wave Wandthermostat
Heatit Funk-Wandthermostat Z-Wave Z-TRM2fx schwarz.
Heatit Wandthermostat
Heatit Z-Wave Wandthermostat, Das Gerät kann mit bis zu 2 externen Temperatursensoren, betrieben werden und stellt die entsprechenden Werte für Räume oder Flure im integrierten Display dar, Temperaturlimitierung, 7-Segment LCD-Display, Sperrmodus/Kindersicherung, Hintergrundbeleuchtung, 8 Szenarien.
HMIP WTH-2 - Wandthermostat 2
Zeitgesteuertes Regulieren der Raumtemperatur in Verbindung mit Homematic IP Fußbodenheizungsaktoren oder Homematic IP Heizkörperthermostaten Der Homematic IP Wandthermostat mit Luftfeuchtigkeitssensor ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und ermöglicht das direkte Steuern mehrerer Homematic IP Heizkörperthermostate in einem Raum. Zudem ist er systemunabhängig zur direkten Steuerung von Homematic IP Fußbodenheizungsaktoren einsetzbar. In diesem Zusammenhang wird weder ein Homematic IP Access Point, noch eine Homematic Zentrale CCU2 für Installation und Bedienung benötigt. Dank der Funk-Kommunikation sind Wandthermostat und Fußbodenheizungsaktor direkt und ohne ein Verlegen von Kabeln miteinander verknüpfbar. Der Einsatz einer Homematic IP Fußbodenheizungssteuerung bietet damit im Vergleich zur herkömmlichen Fußbodenheizungssteuerung einen deutlich geringeren Installationsaufwand und gleichzeitig die Vorteile einer intelligenten Heizungssteuerung auf Raumebene. Der Wandthermostat mit den Abmessungen eines Lichtschalters ist ganz intuitiv per Drehrad bedienbar. Die in 0,5 °C Schritten einstellbare Temperatur kann somit sehr genau festgelegt und im Anschluss automatisch an die Homematic IP Heizkörperthermostate oder Fußbodenheizungsaktoren übertragen werden. Kommen elektrische Heizgeräte zum Einsatz, sind diese über die Homematic IP Schaltsteckdose regelbar. Das integrierte, beleuchtete Display zeigt neben der Soll- und Ist-Temperatur auch die über den eingebauten Sensor ermittelte Luftfeuchtigkeit an. Bei Aktivierung des „Boost-Modus“ über einen kurzen Druck auf das Drehrad, werden alle Heizkörperventile über einen Zeitraum von 300 Sekunden zu 80 % geöffnet und so das schnelle Aufheizen des Raumes ermöglicht. Im Display des Wandthermostaten wird der Countdown bis zur Beendigung des Schnellaufheizprogramms angezeigt. Darüber hinaus unterstützt der Wandthermostat bis zu sechs einstellbare Profile mit individuellen Temperaturen, welche eine zeitgesteuerte Raumregelung ermöglichen. Hierbei können bis zu 6 Heiz- oder Kühlphasen mit 13 Schaltzeitpunkten pro Tag konfiguriert werden. Die Montage des Homematic IP Wandthermostaten geht leicht von der Hand. Dank der Stromversorgung mit zwei AAA-Batterien und der Funk-Kommunikation, kann der Wandthermostat frei im Raum platziert werden. Hierfür werden passende Schrauben und Dübel sowie ein Satz doppelseitiges Klebeband mitgeliefert. Soll der Wandthermostat auf einer bestehenden Unterputzdose platziert werden, stehen die passenden Montagelöcher im Halterahmen bereit. Auch eine Integration in Mehrfachrahmen anderer Hersteller ist möglich. Messung von Soll- und Ist-Temperatur sowie Luftfeuchtigkeit Bis zu 6 individuell einstellbare Heizprofile (3x Heizen, 3x Kühlen) mit je 6 Heizphasen und 13 Schaltzeitpunkten pro Tag für bedarfsgerechtes Heizen Großes Display mit weißer Hintergrundbeleuchtung Manuelles Einstellen der Soll-Temperatur (auf 0,5 °C genau) direkt am Stellrad Boost-Funktion für schnelles kurzzeitiges Aufheizen der Raumtemperatur über Radiator-Heizkörper Flexible und einfache Montage durch mitgelieferte Klebestreifen oder Schrauben Integration in Mehrfachrahmen oder in Rahmen anderer Hersteller (Berker, ELSO, Gira, Merten, JUNG) Inbetriebnahme und Konfiguration der Fußbodenheizung auch direkt am Wandthermostaten möglich (ohne Homematic IP Access Point bzw. Homematic CCU2) Unterschied zu HmIP-WTH: Der Wandthermostat (HmIP-WTH-2) kann auch ohne Homematic IP Access Point für die Fußbodenheizungssteuerung eingesetzt werden Kann mit dem Home Control Access Point in Verbindung mit der Homematic IP App, der Homematic Zentrale CCU2 sowie mit vielen Partnerlösungen betrieben werden
HM FWT - Funk-Wandthermostat
Funk-Wandthermostat ermöglicht zeitgesteuertes Regulieren der Raumtemperatur in Verbindung mit einem oder mehreren HomeMatic Funk-Heizkörperthermostaten (HM-CC-RT-DN) auch ohne Verbindung zur Zentrale Komfortable und exakte Einstellung der Solltemperatur (auf 0,5¢XC genau) im Raum direkt am Drehrad des Wandthermostats Flexibel durch individuell einstellbare Wochenprogramme und Programmierung direkt am Gerät Individuelle Anpassung an die persönlichen Lebensgewohnheiten durch frei programmierbare Heizphasen Boost-Funktion ermöglicht ein schnelles, kurzzeitiges Aufheizen des Heizkörpers Groses Display mit Anzeige von Soll-, Isttemperatur und Luftfeuchtigkeit Einfache Montage durch mitgelieferte Klebestreifen Integration in Mehrfachrahmen oder in Rahmen anderer Hersteller (Berker, ELSO, Gira, merten, JUNG) Steuerung von elektrischen Heizkörpern mit direkt angelernten Schaltaktoren möglich Qivicon integriert
Danfoss DAN_RS-Z Funk-Wandthermostat Z-Wave
Dieses Z-Wave Gerät dient als zentraler Temperatursensor und Stellglied für Heizungs- und Kühlungsanlagen mit mehr als einem Thermostaten. Die ermittelte Raumtemperatur wird auf einem LCD-Display angezeigt. Zwei Tasten auf der Frontseite ermöglichen das Einstellungen einer neuen Zieltemperatur der Heizung/Kühlung, die sogar zeitlich begrenzt werden kann. Danach wird wieder auf die vorher eingestelte Temperatur geregelt. Auch ohne Steuerung einer Heizung ist das Gerät als genau messender und anzeigender Z-Wave-Temperatursensor einsetzbar. Ein weiterer Taster auf der Oberseite des Gerätes kann in seiner Funktion von der zentralen Z-Wave Steuerung frei programmiert werden. Mögliche Funktion wären eine Schnell-Hochheizfunktion oder die Aktivierung eines Energiesparmodus.
SmartHome Raumthermostat (Wandthermostat) WRT
RWE 10267400. Frequenz: 868,3 MHz, Produktfarbe: Weiß, Schutzart (IP-Code): IP20. Anzeige: LCD. Energiequelle: Batterie/Akku, Akku-/Batterietyp: AA. Breite: 83 mm, Tiefe: 98 mm, Höhe: 30 mm.
Homematic IP Funk-Wandthermostat HmIP-WTH-2
Zeitgesteuertes Regulieren der Raumtemperatur in Verbindung mit Homematic IP Fußbodenheizungsaktoren oder Homematic IP Heizkörperthermostaten.
Homematic IP Wandthermostat V.2 Weiß
eQ-3 Wandthermostat (IP) V.2: lokal unabhängige HeizungssteuerungSie möchten für jeden Ihrer Wohnräume eine spezifische Heizungstemperatur einstellen? Bestellen Sie den Funk-Wandthermostat von eQ-3 und justieren Sie den Betrieb einzelner Heizkörper oder Fußbodenheizkreise, auch wenn Sie gerade nicht zu Hause sind. Die Einstellung der Solltemperatur erfolgt dabei komfortabel und exakt – auf 0,5°C genau. So sparen Sie Heizenergie und bares Geld.Heizung 2.0: Magenta SmartHome App + eQ-3-SteuerungDas HomeMatic-Wandthermostat vom europäischen Marktführer für Smart Home-Geräte punktet bereits bei der manuellen Bedienung mit seinem großen Display inklusive weißer Hintergrundbeleuchtung. Per Stellrad können Sie die Temperatur einzelner Wohnräume komfortabel festlegen und regulieren. Eine Boost-Funktion sorgt zudem für schnelles kurzzeitiges Aufheizen des Raumes über Radiator-Heizkörper. Seine großen Stärken spielt der eQ-3 Wandthermostat aber erst in Kombination mit der Magenta SmartHome App aus.Durch Integration in das Magenta SmartHome-System haben Sie aus der Ferne folgende Möglichkeiten:Daten über Soll- und Ist-Temperatur sowie Luftfeuchtigkeit ablesenBis zu 6 individuell einstellbare Heizprofile verwaltenBenachrichtigungen über den Gerätestatus empfangenSeine Boost-Funktion sorgt zudem für schnelles kurzzeitiges Aufheizen des Raumes über den Radiator-Heizkörper. Den Thermostat für die Wandinstallation montieren Sie dank mitgelieferter Klebestreifen und Schrauben ganz einfach – auch in Mehrfachrahmen oder Rahmen anderer Hersteller.FAQ – häufig gestellte FragenSie möchten noch mehr wissen? Lesen Sie hier weitere Gerätespezifikationen.Ist eine Sprachsteuerung des Produkts möglich?Den eQ-3 Wandthermostat von HomeMatic können Sie auch per Sprachbefehl bedienen – beispielsweise über Amazon Alexa oder Google Assistant.Lässt sich die Raumtemperatur auch für einzelne Tage einstellen?Sie können an dem Gerät neben 6 unterschiedlichen Heizprofilen noch jeweils 6 Heizphasen und 13 Schaltzeitpunkte pro Tag festlegen. So ist es möglich, am Wochenende eine andere Einstellung als werktags festzulegen.Welche Frequenz nutzt der Funk-Raumthermostat von eQ-3?Er arbeitet mit einer Funkfrequenz von 868,3 MHz/869,525 MHz. Die Funk-Freifeldreichweite liegt bei etwa 250 Metern.
Danfoss DAN_RS-Z Funk-Wandthermostat Z-Wave
Dieses Z-Wave Gerät dient als zentraler Temperatursensor und Stellglied für Heizungs- und Kühlungsanlagen mit mehr als einem Thermostaten. Die ermittelte Raumtemperatur wird auf einem LCD-Display angezeigt. Zwei Tasten auf der Frontseite ermöglichen das Einstellungen einer neuen Zieltemperatur der Heizung/Kühlung, die sogar zeitlich begrenzt werden kann. Danach wird wieder auf die vorher eingestelte Temperatur geregelt. Auch ohne Steuerung einer Heizung ist das Gerät als genau messender und anzeigender Z-Wave-Temperatursensor einsetzbar. Ein weiterer Taster auf der Oberseite des Gerätes kann in seiner Funktion von der zentralen Z-Wave Steuerung frei programmiert werden. Mögliche Funktion wären eine Schnell-Hochheizfunktion oder die Aktivierung eines Energiesparmodus.
Homematic IP Funk-Wandthermostat HmIP-BWTH 230V
Der Homematic IP Wandthermostat mit Schaltausgang ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und steuert 230-V-Fußbodenheizungsstellantriebe per Relais-Ausgang. Der Wandthermostat mit Schaltausgang ermöglicht somit das einfache Aufrüsten einer konventionellen Fußbodenheizungssteuerung zu einer intelligenten Regelung der Raumtemperatur durch Austausch des bisherigen Bimetall-Reglers. Dies steigert den Wohnkomfort und hilft aktiv beim Energiesparen. Die smarte Lösung bietet bis zu drei individuell einstellbare Heiz- und weitere drei frei einstellbare Kühlprofile mit jeweils sechs Heizphasen sowie 13 Schaltzeitpunkten pro Tag. Über den Homematic IP Wandthermostat mit Schaltausgang lässt sich die Soll-Temperatur in 0,5-°C-Schritten bequem per Einstellrad wählen. Das große beleuchtete Display zeigt die Soll- und Ist-Temperatur wie auch die Luftfeuchtigkeit an. Darüber hinaus können alle Werte auch per Homematic IP App abgelesen und eingestellt werden. Der Wandthermostat wird in klassische Unterputzdosen montiert, was den Austausch bestehender Wandthermostate deutlich erleichtert. Die Abmessungen des Homematic IP Wandthermostats erlauben dabei sogar die Integration in Mehrfachrahmen der führenden Hersteller. Soll der Thermostat ohne den Homematic IP Access Point bzw. ohne die Homematic Zentrale genutzt werden, können die gewünschten Einstellungen direkt am Thermostat ohne Smart-Home-Anbindung gewählt werden.
Homematic IP Funk-Wandthermostat HmIP-BWTH24 24V
Der Homematic IP Wandthermostat mit Schaltausgang ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und steuert 24-V-Fußbodenheizungsstellantriebe geräuschlos per Triac-Ausgang. Der Wandthermostat mit Schaltausgang ermöglicht somit das einfache Aufrüsten einer konventionellen Fußbodenheizungssteuerung zu einer intelligenten Regelung der Raumtemperatur durch Austausch des bisherigen Bimetall-Reglers. Dies steigert den Wohnkomfort und hilft aktiv beim Energiesparen. Die smarte Lösung bietet individuelle Temperaturverläufe mit bis zu 13 Änderungen pro Tag in 3 bzw. 6 einstellbaren Heizprofilen (3 x Heizen/3 x Kühlen). Über den Homematic IP Wandthermostat mit Schaltausgang lässt sich die Soll-Temperatur in 0,5-°C-Schritten bequem per Einstellrad wählen. Das große beleuchtete Display zeigt die Soll- und Ist-Temperatur wie auch die Luftfeuchtigkeit an. Darüber hinaus können alle Werte auch per Homematic IP App abgelesen und eingestellt werden. Der Wandthermostat wird in klassische Unterputzdosen montiert, was den Austausch bestehender Wandthermostate deutlich erleichtert. Die Abmessungen des Homematic IP Wandthermostats erlauben dabei sogar die Integration in Mehrfachrahmen der führenden Hersteller. Soll der Thermostat ohne den Homematic IP Access Point bzw. ohne die Homematic Zentrale CCU2 genutzt werden, können die gewünschten Einstellungen direkt am Thermostat ohne Smart-Home-Anbindung gewählt werden.
Magenta SmartHome 40-29-8880 Funk-Wandthermostat
Steuerung aller eQ-3 Heizkörperthermostate (IP) in einem Raum. Anzeige von Soll-/Ist-Temperatur und Luftfeuchtigkeit am Gerät und in der App. Komfortable und exakte Einstellung der Solltemperatur (auf 0,5 Grad Celsius genau) im Raum direkt am Drehrad des Wandthermostats. Boost-Funktion ermöglicht ein schnelles, kurzzeitiges Aufheizen des Heizkörpers.
Z-Wave Smart Home Zubehör Wandthermostat weiß
Heatit ist ein elektronisches Thermostat für Standard-Wanddosen. Das Gerät kann mit bis zu 2 externen Temperatursensoren betrieben werden und stellt die entsprechenden Werte für Räume oder Flure im integrierten Display dar. Die sensitiven Knöpfe können zum steuern/konfigurieren der Sensoren und Temperaturwerte verwendet werden. Highlights: Für Standard-Wanddosen, Betrieb mit bis zu 2 externen Sensoren möglich, Integriertes LCD-Display, Z-Wave Chip 500er Serie, Bis zu 8 Szenarien, Temperatursensor - Raum und Boden, Temperaturlimitierung, Spannungsregulierung, 7-Segment LCD-Display, Mit verschiedenen NTC-Sensoren verwendbar, Sperrmodus/Kindersicherung, Hintergrundbeleuchtung, Kalibrierung, 8 Szenarien, Grundeigenschaften Produkttyp: Smart Home Zubehör, Heimvernetzung Haussteuerung Standard: Z-Wave, Heimvernetzung Kategorie: Heizungsregelung,
Homematic IP Funk-Wandthermostat HmIP-WTH-2
Zeitgesteuertes Regulieren der Raumtemperatur in Verbindung mit Homematic IP Fußbodenheizungsaktoren oder Homematic IP Heizkörperthermostaten.
Heatit Z-Wave Wandthermostat
Heatit Funk-Wandthermostat Z-Wave Z-TRM2fx schwarz.
Z-Wave Heatit Wandthermostat
Heatit Z-Wave Wandthermostat, Das Gerät kann mit bis zu 2 externen Temperatursensoren, betrieben werden und stellt die entsprechenden Werte für Räume oder Flure im integrierten Display dar, Temperaturlimitierung, 7-Segment LCD-Display, Sperrmodus/Kindersicherung, Hintergrundbeleuchtung, 8 Szenarien.
HomeMatic Thermostat Funk-Wandthermostat, Aufputzmontage bunt
Thermostat Funk-Wandthermostat, Aufputzmontage Das Funk-Wandthermostat 132030 von HomeMatic ermöglicht ein zeitgesteuertes Regulieren der Raumtemperatur in Verbindung mit einem oder mehreren HomeMatic Funk-Heizkörperthermostaten (HM-CC-RT-DN). Es misst die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit und gibt diese zyklisch an den Heizkörperthermostat weiter - somit kann die Raumtemperatur exakt und schnell geregelt werden, bis auf 0,5°C genau. Über das große Display des Funk-Wandthermostats 132030 lässt sich die Soll-, Isttemperatur und die Luftfeuchtigkeit bequem ablesen. Die zusätzliche Boost-Funktion ermöglicht ein schnelles, kurzzeitiges Aufheizen des Heizkörpers durch Öffnung des Ventils. Dadurch wird sofort ein angenehmes Wärmegefühl im Raum erreicht. Hersteller: HomeMatic Marke: HomeMatic Produkttyp: Thermostat Abmessungen: 5,5 x 5,5 x 2 cm Hersteller-Artikelnummer: 132030 Weitere Infos: Abmessung mit Rahmen: 86 x 86 x 20 mm Allgemein - Anmerkung: Maße ohne Rahmen (BxHxT): 55x55x20 mm; Maße mit Rahmen (BxHxT): 86x86x21,5 mm Allgemein - Display/Anzeige: Großes Display mit Anzeige von Soll-, Isttemperatur und Luftfeuchtigkeit Allgemein - Geräteart: Hausautomation Allgemein - Gerätetyp: Thermostat Allgemein - Montage: Wandmontage, Aufputzmontage Allgemein - Stromversorgung: 2 x AAA Batterie Bereich - Heizung: Ja Einsatzbereich - Innen: Ja Einsatzszenario - Heizen: Ja Einsatzszenario - Raumklima: Ja Gewicht: 74 g Haushalt - Verwendung: Thermostat Reichweite - Max. Empfangen (Freifeld): 300 m Reichweite - Max. Senden (Freifeld): 300 m Schutzart - IP-Code: 20 SmartHome Kompatibel - Art: HomeMatic, Magenta SmartHome SmartHome Kompatibel - HomeMatic: Ja SmartHome Kompatibel - Magenta SmartHome: Ja Strom - Max. Aufnahme: 40 mA Verbindungsart - Funkfrequenz: 868,3 MHz Verbindungsart - Kabel: Ja Verwendung - Raumthermostat: Ja
Wandthermostat Markenschalter
HomeMaticIP Wandthermostat mit Schaltausgang 24V, Produkttyp: Heizungssteuerung, Systemkommunikation: Funk, Produkteigenschaften: Zeitsteuerung Heizung, Luftfeuchtigkeitsmessung, Soll- / Ist-Temperaturmessung, 6 Heizprofile pro Tag, Display, Boost-Funktion.
Homematic IP Funk-Wandthermostat HmIP-BWTH 230V
Der Homematic IP Wandthermostat mit Schaltausgang ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und steuert 230-V-Fußbodenheizungsstellantriebe per Relais-Ausgang. Der Wandthermostat mit Schaltausgang ermöglicht somit das einfache Aufrüsten einer konventionellen Fußbodenheizungssteuerung zu einer intelligenten Regelung der Raumtemperatur durch Austausch des bisherigen Bimetall-Reglers. Dies steigert den Wohnkomfort und hilft aktiv beim Energiesparen. Die smarte Lösung bietet bis zu drei individuell einstellbare Heiz- und weitere drei frei einstellbare Kühlprofile mit jeweils sechs Heizphasen sowie 13 Schaltzeitpunkten pro Tag. Über den Homematic IP Wandthermostat mit Schaltausgang lässt sich die Soll-Temperatur in 0,5-°C-Schritten bequem per Einstellrad wählen. Das große beleuchtete Display zeigt die Soll- und Ist-Temperatur wie auch die Luftfeuchtigkeit an. Darüber hinaus können alle Werte auch per Homematic IP App abgelesen und eingestellt werden. Der Wandthermostat wird in klassische Unterputzdosen montiert, was den Austausch bestehender Wandthermostate deutlich erleichtert. Die Abmessungen des Homematic IP Wandthermostats erlauben dabei sogar die Integration in Mehrfachrahmen der führenden Hersteller. Soll der Thermostat ohne den Homematic IP Access Point bzw. ohne die Homematic Zentrale genutzt werden, können die gewünschten Einstellungen direkt am Thermostat ohne Smart-Home-Anbindung gewählt werden.
Homematic IP Wandthermostat
HomeMaticIP Wandthermostat, Produkttyp: Heizungssteuerung, Systemkommunikation: Funk, Produkteigenschaften: Zeitsteuerung Heizung, Luftfeuchtigkeitsmessung, Soll- / Ist-Temperaturmessung, 6 Heizprofile pro Tag, Display, Temperatur Stellrad, Boost-Funktion, Direkte Fussbodenheiz.
Homematic IP Wandthermostat
HomeMaticIP Wandthermostat mit Schaltausgang 230V, Produkttyp: Heizungssteuerung, Systemkommunikation: Funk, Produkteigenschaften: Zeitsteuerung Heizung, Luftfeuchtigkeitsmessung, Soll- / Ist-Temperaturmessung, 6 Heizprofile pro Tag, Display, Boost-Funktion.
Wandthermostat Fußbodenheizung Weiß
Wandthermostat Fußbodenheizung Weiß
tado° Smartes Thermostat, Wandthermostat
Spart bis zu 31% Heizkosten Ortsabhängige Steuerung Einbeziehen der Wettervorhersage Kompatibel mit fast allen Herstellern
RS2W Funk-Wandthermostat 3-Kanal Reichweite max. (im Freifeld) 150m
Das RS2W Funk-Messanzeige/Thermostat erlaubt die Steuerung von bis zu 3 per Funk verbundenen RS2W Funk-Messschaltsteckdosen (Best-Nr. 1429367) und zeigt außerdem den aktuellen Stromverbrauch der dort angeschlossenen Geräte sowie den Stromverbrauch der angeschlossenen Geräte und die aktuelle Raumtemperatur an. Die praktische Funk-Messanzeige funktioniert batteriebetrieben und kann daher unkompliziert und einfach überall im Haus angebracht werden. Das eingebaute Thermostat misst die aktuelle Raumtemperatur und kann dank automatisciher Schaltung auch beim automtischen kühlen und heizen Ihrer Räume helfen! Schließen Sie ein geeignetes Klima- oder Heizgeräte an eine per Funk gekoppelte RS2W Funk-Messschaltsteckdose und die RS2W Funk-Messanzeige schaltet die Geräte automatisch beim erreichen der von Ihnen voreingestellten Temperatur an.
Homematic IP Funk-Wandthermostat HmIP-BWTH24 24V
Der Homematic IP Wandthermostat mit Schaltausgang ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und steuert 24-V-Fußbodenheizungsstellantriebe geräuschlos per Triac-Ausgang. Der Wandthermostat mit Schaltausgang ermöglicht somit das einfache Aufrüsten einer konventionellen Fußbodenheizungssteuerung zu einer intelligenten Regelung der Raumtemperatur durch Austausch des bisherigen Bimetall-Reglers. Dies steigert den Wohnkomfort und hilft aktiv beim Energiesparen. Die smarte Lösung bietet individuelle Temperaturverläufe mit bis zu 13 Änderungen pro Tag in 3 bzw. 6 einstellbaren Heizprofilen (3 x Heizen/3 x Kühlen). Über den Homematic IP Wandthermostat mit Schaltausgang lässt sich die Soll-Temperatur in 0,5-°C-Schritten bequem per Einstellrad wählen. Das große beleuchtete Display zeigt die Soll- und Ist-Temperatur wie auch die Luftfeuchtigkeit an. Darüber hinaus können alle Werte auch per Homematic IP App abgelesen und eingestellt werden. Der Wandthermostat wird in klassische Unterputzdosen montiert, was den Austausch bestehender Wandthermostate deutlich erleichtert. Die Abmessungen des Homematic IP Wandthermostats erlauben dabei sogar die Integration in Mehrfachrahmen der führenden Hersteller. Soll der Thermostat ohne den Homematic IP Access Point bzw. ohne die Homematic Zentrale CCU2 genutzt werden, können die gewünschten Einstellungen direkt am Thermostat ohne Smart-Home-Anbindung gewählt werden.
HMIP BWTH24 - Wandthermostat - Schaltausg. 24V
Homematic IP Wandthermostat mit Schaltausgang – für Markenschalter, 24 V Individuelle Steuerung von 24 V-Stellantrieben für Fußbodenheizungen über Triac-Ausgang entsprechend der festgelegten Heizprofile Der Homematic IP Wandthermostat mit Schaltausgang ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und steuert 24 V-Fußbodenheizungsstellantriebe geräuschlos per Triac-Ausgang. Der Wandthermostat mit Schaltausgang ermöglicht somit das einfache Aufrüsten einer konventionellen Fußbodenheizungssteuerung zu einer intelligenten Regelung der Raumtemperatur durch Austausch des bisherigen Bimetall-Reglers. Dies steigert den Wohnkomfort und hilft aktiv beim Energiesparen. Die smarte Lösung bietet bis zu drei individuell einstellbare Heiz- und weitere drei frei einstellbare Kühlprofile mit jeweils sechs Heizphasen sowie 13 Schaltzeitpunkten pro Tag. Über den Homematic IP Wandthermostat mit Schaltausgang lässt sich die Soll-Temperatur in 0,5 °C-Schritten bequem per Einstellrad wählen. Das große beleuchtete Display zeigt die Soll- und Ist-Temperatur wie auch die Luftfeuchtigkeit an. Darüber hinaus können alle Werte auch per Homematic IP App abgelesen und eingestellt werden. Der Wandthermostat wird in klassische Unterputzdosen montiert, was den Austausch bestehender Wandthermostate deutlich erleichtert. Die Abmessungen des Homematic IP Wandthermostats erlauben dabei sogar die Integration in Mehrfachrahmen der führenden Hersteller. Soll der Thermostat ohne den Homematic IP Access Point bzw. ohne die Homematic Zentrale CCU2 genutzt werden, können die gewünschten Einstellungen direkt am Thermostat ohne Smart-Home-Anbindung gewählt werden. Einfaches Aufrüsten einer konventionellen Fußbodenheizungssteuerung zur intelligent gesteuerten Regulierung des Raumklimas per Smartphone durch Austausch der bestehenden Wandthermostate Messung und Anzeige von Soll- und Ist-Temperatur sowie Luftfeuchtigkeit auf großem beleuchtetem Display Bis zu 6 individuell einstellbare Heizprofile (3x Heizen, 3x Kühlen) mit je 6 Heizphasen und 13 Schaltzeitpunkten pro Tag für bedarfsgerechtes Heizen Manuelles Einstellen der Soll-Temperatur (auf 0,5 °C genau) direkt am Stellrad Einfache Montage in vorhandener Unterputzdose Integration in Mehrfachrahmen oder in Rahmen anderer Hersteller (Berker, Busch-Jaeger, ELSO, Gira, Merten, JUNG) Inbetriebnahme und Konfiguration der Fußbodenheizung direkt am Wandthermostaten möglich (auch ohne Homematic IP Access Point bzw. Homematic CCU2) Kann mit dem Access Point in Verbindung mit der Homematic IP App (ohne Folgekosten), der Homematic Zentrale CCU2 sowie mit vielen Partnerlösungen betrieben werden
Innogy SmartHome Raumthermostat (Wandthermostat) WRT
RWE 10267400. Frequenz: 868,3 MHz, Produktfarbe: Weiß, Schutzart (IP-Code): IP20. Anzeige: LCD. Energiequelle: Batterie/Akku, Akku-/Batterietyp: AA. Breite: 83 mm, Tiefe: 98 mm, Höhe: 30 mm.